BLINDENFÜHRHUNDSCHULE MAIK SCHUBERT


Qualifikation

Maik Schubert Ich, Maik Schubert (Jahrgang 1964, Diplomjurist), bin seit 1997 in der Blindenführhundausbildung tätig.

Einmalig in Deutschland ist meine zweijährige zertifizierte Ausbildung zum Blindenführhundtrainer, die ich in der Sehhund gGmbH Deutsches Führhundzentrum absolviert habe. Im Verlauf der Ausbildung waren unter anderem Studienaufenthalte an der Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhunde und anderen kynologisch wegweisenden Institutionen beinhaltet.

Nach Abwicklung der Sehhund gGmbH im Jahre 2003 und meiner Mitarbeit in der Stiftung Deutsche Schule für Blindenführhunde habe ich den Weg in die berufliche Selbständigkeit gewählt. Seit Juni 2006 befindet sich die Schule am derzeitigen Standort.

Neben der permanenten Fortbildung bildet die kollegiale Zusammenarbeit und der Erfahrungsaustausch mit anderen Führhundschulen die Grundlage der weiteren Qualifizierung. Auch ein Blick über den eigenen Tellerrand hält offen für neue Erkenntnisse und initiiert eigenen Wissenszuwachs.